PIRATES PRESS RECORDS NEWS: BOOZE & GLORY GEHT DURCHS DACH!

Flottikowski made in SF: PIRATES PRESS Records starten wieder breitbrüstig durch und schicken nach einigen Newcomern (SWEAT, Suzy Moon etc.) die „Nummer Sicher“-Big Boys ins Rennen, nach BISHOPS GREEN geht es mit BOOZE & GLORY in der Heavy Weight League weiter.

BOOZE & GLORY waren immer mal wieder ein schwieriges Thema, Sellout und Beliebigkeit wurde vorgeworfen, das Line-Up wechselte in heavy rotation, die Band war eine Zeitlang ominpräsent, vermeintlich getrieben vom Drang nach Erfolg. Ob nun ausgerechnet ein internationales Mix-Package die „London Crew“-Hymne schreiben sollte ? Wer lange nicht in London war, darf da gern zweifeln, der Rest weiß Bescheid: In inner City London wohnt kein gebürtiger Londoner mehr, die Hymne MUSS von Zugezogenen verfasst werden.

Ein kleiner Blick zurück…Die Karriere von BOOZE & GLORY verlief ähnlich der von BISHOPS GREEN: Nach einem hochgelobten Debüt („Always on the wrong side“, 2010 auf 84/STEP-1 Records) setzte unter den Experten bald Ernüchterung ein. Als die Band vor gefühlt 200 Jahren, im Jahre 2011 beim BANDWORM Festival im Vorprogramm auf der Nebenbühne spielte, war die Welt für die Oi! -Puristen noch in Ordnung:

Dann kam das Gleitgel ins Spiel, man wechselte auf die right side: Der Sound wurde professioneller, fast schon Radio-tauglich, die Optik hip.  Aus bunt wurde schwarz. Zumindest auf den Armen. Als BURNING HEART-Peter seinen Comeback-Versuch mit einer Einkaufstour startete und die kommerziellen Big Player ins Boot lockte, waren B&G fast selbstverständlich mit von der Partie. Irrungen und Wirrungen, das nächste Album gab es in Eigenregie via SCARLET TEDDY.

Am 20. Mai bringt PIRATES RESS Records die “Raising The Roof” 12” in die Regale. Soll das Dach abheben. Mal sehen. 4 Songs in bekannter Bauweise: Melody Singalongs im Patchwork Style, etwas PERKELE, etwas SPARRER, etwas B&G.

Wie auch immer: Man kann der Band letztendlich, ganz nach Bedarf, alles Mögliche vorwerfen, qualitativ beherrschen sie ihr Handwerk. Die Teile sind passgenau zusammengesetzt, die Mischung aus raumgreifenden Singalongs, massiven Chören und treffsicheren Melodien

funktioniert.Klingt so: https://www.youtube.com/watch?v=EosjNsw14Xg

6 Z hlmarke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen